Heizöl schwefelarm Premium

(Stand 13:00 Uhr 15.07.2018)
15.07.2018
Preise steigend
+0,37%
14.07.2018
Preise steigend
+0,12%
13.07.2018
Preise fallend
-0,56%
Rohöl, Brent
73,87 $ / Barrel
-1,32 %
US-Rohöl
70,11 $ / Barrel
-1,04 %
Gasöl
644,25 $ / Tonne
-1,04 %
Euro/Dollar
1,1633 € / $
-0,45 %

Preise stabil


Stand: -

Heizöl schwefelarm Standard

(Stand 13:00 Uhr 15.07.2018)
15.07.2018
Preise steigend
+0,24%
14.07.2018
Preise fallend
-0,12%
13.07.2018
Preise fallend
-0,69%
Rohöl, Brent
73,87 $ / Barrel
-1,32 %
US-Rohöl
70,11 $ / Barrel
-1,04 %
Gasöl
644,25 $ / Tonne
-1,04 %
Euro/Dollar
1,1633 € / $
-0,45 %

Preise stabil


Stand: -

Energieinfos/News

Elektromobilität: Gratis E-Ladekarte für ADAC Mitglieder (06.04.2018)

e-drive Ladekarte für Elektro-Fahrzeuge

Der ADAC Württemberg erleichtert Autofahrern den Weg in die Elektromobilität und stellt seinen Mitgliedern deshalb ab sofort die ADAC e-drive Ladekarte für Elektro-Fahrzeuge zur Verfügung. Sie bietet Zugang zum Ladenetzwerk des Kooperationspartners New Motion – mit mehr als 64.000 Ladepunkten das größte in ganz Europa. Die Karte selbst ist kostenlos. Abgerechnet wird der Tarif des jeweiligen Betreibers der Ladestation. Hinzu kommt eine Transaktionsgebühr von 35 Cent pro Ladevorgang, maximal jedoch sieben Euro pro Monat.

Christian Schäfer, Abteilungsleiter Mobilität und Technik beim ADAC Württemberg: „Mit der ADAC e-drive Ladekarte geben wir unseren Mitgliedern eine weitere Starthilfe in die Elektromobilität.“ Die Nutzung ist mit keinen Abonnementskosten verbunden und neben Deutschland in beliebten Urlaubszielen wie Italien, Spanien oder Frankreich möglich. Zudem lässt sich an vielen Schnellladestationen ohne separate Karte elektrisch tanken.

Nach der Online-Registrierung über eine App von New Motion (https://newmotion.com/de_DE/produkte/offentlich-laden-app) sind alle Ladeaktivitäten bequem im Internet einsehbar. Bei Fragen oder Problemen steht den Nutzern rund um die Uhr zudem ein Kundenservice zur Verfügung. Erhältlich ist die e-drive Ladekarte für ADAC Mitglieder in allen 14 württembergischen ADAC Geschäftsstellen, telefonisch bestellbar unter 07 11 28 00 21 03 sowie per E-Mail unter technik@wtb.adac.de.

Die Technik-Experten des ADAC informieren darüber hinaus über alle Aspekte der Elektromobilität, beispielsweise über die Kosten von Elektro- und HybridFahrzeugen sowie über Reichweiten, Ladezeiten und Ladetechnologien.

Quelle: ADAC

Zurück zur Übersicht